STAY IRONIC!! - Das Leben ist ein Hund ;P
  Startseite
  Archiv
  Begründung und verschiedene Definitionen
  Die Sekte der Stay-Ironicler
  Unsere Projekte
  Läster Seite: Die besten Sprüche der Lehrer
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Sylvester's Seite
  schnoofl
  Fress-LK-Geschichte


http://myblog.de/stay-ironic

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fangen wir bei meiner geschätzten Kollegin an:
Vorhang auf für *tatata* JULIE!!

Julie (auch gennant Erbse, Robin Hood und Heidschnuckl *ganz-lieb-grins*) ist eine ziemlich vielseitige Persönlichkeit, weswegen diese Einschätzung von mir sehr genau überlegt geschrieben werden muss...Ist gar nicht so einfach...Hoffentlich vergess ich nix...
Meine wohl - zu Recht - beste Freundin wurde am 27.9. in Regensburg geboren. Es war ein glücklicher Tag für diese Welt, besonders für uns beide - auch wenn wir es damals noch nicht ahnten. Die Jahre gingen ins Land, man lebte so vor sich hin, bis, ja, wie fing eigentlich alles an? Seit der 5. Klasse waren wir zwar auf derselben Schule, aber wir kannten uns nicht. Bis zur schicksalshaften 9. Klasse, wo alles anfing mit dem GRÜNDUNGSSPIEL!! Allein dieses Wort ist in unseren Kreisen verboten. Damit verbindet man normalerweise nur unangenehmes, das einzige gute daran war, dass wir Freunde wurden. Diese Freundschaft wurde noch vertieft in der Zeit Weihnachten bis Februar '04, in der ich noch zwei andere wichtige Freundschaften schloss (nur zur Info: die Rede ist von Kathi und Lotte, s. "Freunde"). Da wir ( Julie und ich) uns relativ ähnlich (und im nächsten Jahr sogar die selben LKs belegen (Zufälle gibt's... ), nämlich Englisch und Geschichte) und doch SEHR verschieden sind, sind das natürlich super Vorraussetzungen für eine lange Freundschaft.
An dieser Stelle: Danke, Julie! Danke, dass du für mich da bist und mich immer erträgst, besonders dann, wenn ich mal wieder launisch bin. Ich weiß, es ist nicht einfach mit mir (mit dir manchmal auch nicht...) und gerade deshalb schätze ich es so, dass du meine BESTE Freundin bist. Mau! Danke!
So kommen wir nun zu Julie herself:
Das erste das jedem sofort an Julie auffallen wird ist: SIE IST DIE GRÖßTE CHAOTIN DER GESAMTEN WELT! So, das musste jetzt mal sein!
Julie hat ein eher ruhiges Wesen, doch kennt man sie erstmal besser, kommt das Kind in ihr hervor. Sie ist eine starke Persönlichkeit, macht sich viele Gedanken, aber nicht zu viele (was ganz gut ist), versucht zu helfen, hört zu, ist die ideale Person, wenn man jemanden braucht zum ausheulen und ist sehr offen für neues und wagehalsiges. Sie ist absolut sportlich, spielt Tennis und Volleyball, hat mit tanzen weniger am Hut und spielt Klavier und Schlagzeug. Ihre Stärke in der Schule sind eindeutig Sprachen, denn wenn Julie mit was mathematischem/ physikalischem/ chemischem zusammen kommt, geht das nicht gut aus - für beide Seiten. Ihr Chaos passt zu ihren kreativen Ideen und sie gibt nur selten auf (was gut ist, sonst hätten wir schon lange aufgehört irgendwelche Drehbücher zu schreiben). Man kann mit Julie super gut rumspinnen, sich wegträumen oder in den Wald gehen und sich vorstellen, man sei Robin Hood und der Sheriff greife gleich an. Oder man steht an der Reling von einem Piratenschiff oder man ist auf dem Weg zum Mars oder... Julie ist einzigartig. Teilweise verträumt, doch nie den Blick für die Realität verlierend. Und unglaublich kitzlig!
Mau, hab dich lieb, Julie. Hoffentlich bleibst du immer so, wie ich dich erlebt habe: du bist für andere da und hast irgendwie ein sehr gutes Gleichgewicht in dir, das ich nie gestört gesehen hab. Du bist so friedlich, kannst nie sauer sein, dass ich mich frage, ob du jemals schon mal Hass gespürt hast. Wenn nicht, bist du das perfekte Vorbild für uns alle. Danke, dass ich einiges von dir lernen durfte, danke, dass du stets für mich da bist.
Isa


Also gleich mal vorab: so gut krieg ich das jetzt auf Anhieb wahrscheinlich nicht hin aber ich versuchs mal. ihr kennt ja meine guten Vorsätzte.

ISA: (auch genannt Sonne, Tweety und Sweety) Trotz leichter Ablenkung aufgrund einer anderen Person, (is jetzt in keinster Weise negativ gemeint ) is´sie jemand, der immer für einen da is, selbst wenn ihre Telefonrechnung wahrscheinlich ins unermessliche steigt. Sie kann sowohl stundenlang reden, als auch zuhören. Beeindruckend, oder?
(Mensch, du hast die Hälfte von deinen Eigenschaften ja schon bei mir geschrieben ... die guten natürlich). Auch bei Isa gelten glaub ich, die 3 Ks: Kindisch , kitzlig und kreativ. Vielleicht sind wir deshalb irgendwie so was ähnliches wie Seelenverwandte.
Sonst wären die Projekte wahrscheinlich nie entstanden, auch wenn sie z.Zt. auf Eis liegen.
Ansonsten, ja, wollt ihr zwischendurch ein paar Fakten?
Geboren am 23. August in Heidelberg und wohnte zwischendurch noch irgendwo anders, riesengroßer Finnland-, und was sich automatisch daraus ergibt: Nightwishfan!
(Auf Malta und den Azoren war sie auch schon) und sie hat nicht nur ein Herz für "Katzen und Literatur", sondern auch für unverbesserliche (auch wenn sie´s versucht hat) Chaoten, Philosophie, KSJ und Star Wars.
Fortsetzung folgt... irgendwann. J



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung